Michael Nimphius

Michael Nimphius

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Michael Nimphius berät und vertritt Städte und Gemeinden sowie Investoren, Projektentwickler und private Bauherren gerichtlich und außergerichtlich in allen Fragen des öffentlichen Bauplanungs- und Bauordnungsrechts, vor allem bei der Entwicklung von Handels-, Gewerbe- und Wohnbauprojekten. Außerdem ist er im Umweltrecht tätig und daher mit den bei der Planung und Realisierung solcher und anderer Projekte verbundenen umweltrechtlichen Fragestellungen besonders vertraut.

Im Rahmen seiner Referendarausbildung absolvierte er ein Semester an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer und war bei der Deutsch-Indonesischen Handelskammer in Jakarta tätig. Er ist seit 1993 Rechtsanwalt bei Busse & Miessen und wurde 1996 zum Fachanwalt für Verwaltungsrecht ernannt. Zudem ist er seit 1998 nebenamtliches Mitglied des Landesjustizprüfungsamtes NRW.

buero.nimphius@busse-miessen.de

Telefon: 0228 98391-21

Tätigkeits- und Beratungsschwerpunkte

  • Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, insbesondere Aufstellung von (vorhabenbezogenen) Bebauungsplänen sowie Genehmigung von Bauvorhaben
  • Umweltrecht, insbesondere Genehmigungsverfahren für die Gewinnung und Weiterverarbeitung von Bodenschätzen und für andere technische Anlagen
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Kommunalrecht und Kommunales Abgabenrecht

Mitgliedschaften/Individuelles

  • Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht NRW im DAV
  • Bundesverband Boden e.V.
  • Förderverein des Instituts für das Recht der Wasser- und Entsorgungswirtschaft an der Universität Bonn

Anwälte